Brückenbau-Wettbewerb 31.10.2015

Kaarster Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen bauen Brücken.

Im Rathaus der Stadt Kaarst fand am Samstag, 31.10.2015 um 10 Uhr, der Brückenbealstungstest statt. Unser Schulzentrum nahm mit 14 Gruppen teil.

Das Material und die Wettbewerbsbedingungen wurden an die Schüler verteilt: Gewinner ist diejenige Brücke, welche das größte Vielfache ihres eigenen Gewichts trägt. Nun wurden die Brücken mit einem Prüfgerät belastet.

Die Technikgruppen der Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen waren aus den 5. und 7. Klassen. Dabei gab es einige Geldpreise für unsere Schülerinnen und Schüler. Eine Brücke war sogar so elastisch, dass sie unzerbrechlich war.